Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Inhalt
Allgemein
Grundschule
Zeugnisdruck / LEB-Druck
Text und Noteneingabe
GMS
Abschlussprüfungen (HSA / RSA /WRSA)
Historie / Archiv
Schuljahreswechsel / Klassenlisten
Zugänge / Accounts
Notenverwaltung

Allgemein

Muss zeufix auf einem Schulserver installiert werden und wie können die Kollegen damit arbeiten?
Zeufix ist über das Internet erreichbar und läuft auf einem unserer Sicherheitsserver. Sie benötigen keine eigene Installation. Sie können von jedem Rechner mit Internetzugang mit zeufix arbeiten – auch von zu Hause aus. Die Adresse ist: https://login.zeufix.de

Wie erhalte ich einen Zugang für meine Schule?
Klicken Sie hier und füllen das Formular aus. In 5 Minuten ist Ihr vollwertiger Zugang eingerichtet – kostenlos und völlig unverbindlich für Sie zum Testen!

Wie kann ich bestellen
Siehe Bestellung

Welche Betriebssysteme werden unterstützt? Können wir auch mit iPads arbeiten?
Zeufix ist eine Internet-Anwendung. Die Bedienung erfolgt über den Internetbrowser. Dabei ist das Betriebssystem des Rechners egal. Mit Mac oder Windows oder auch mit dem iPad. Mit jedem modernen Browser können Sie mit zeufix arbeiten.

Wir hätten Interesse an zeufix. Können Sie zu uns für eine Vorstellung an die Schule kommen?
Gerne können wir eine Vorstellung bzw. Schulung bei Ihnen vor Ort anbieten. Da in unser Preise keine Werbeveranstaltungen einkalkuliert sind, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir einen Unkostenbeitrag von 255 EUR zzgl. Anfahrt erheben. Dafür erhalten Sie aber auch keine Werbeveranstaltung, sondern eine zweistündige Einführung am echten System, so dass alle Teilnehmenden danach in der Lage sind, sofort mit zeufix zu arbeiten.
Gerne können Sie sich vorab über unsere Homepage unverbindlich einen eigenen, vollwertigen Testzugang zu zeufix anlegen.
Ebenfalls auf unserer Homepage finden Sie einige Schulungsvideos, die die ersten Schritte erläutern. Gerne vermitteln wir auch Kontakte zu Schulen in Ihrer Nähe, die bereits mit zeufix arbeiten.

Können auch mehrere Personen gleichzeitig an einem Lernentwicklungsbericht und Zeugnissen arbeiten?
Ja – Jede Lehrkraft bekommt einen eigenen Login und kann sich an zeufix anmelden. Je nach Berechtigung (Schulleitung, Klassenlehrer, Fachlehrer) können die jeweiligen Fächer bearbeitet werden. Paralleles arbeiten ist so kein Problem.

Ist das sicher? Ist zeufix DSGVO-Konform?
Ihre Daten sind durch Zwei-Faktor-Authentifizierung und SSL-Verschlüsselung gesichert. Unsere Sicherheitsserver stehen in Deutschland. Unsere Datenbank wird täglich gesichert, so dass nichts verloren geht. Weitere Hinweise zum Datenschutz / zur EU-DSGVO finden Sie hier.

Müssen später Updates eingespielt werden und kostet das dann extra?
Nein und nein. Alle Updates werden von uns zentral eingespielt und stehen automatisch für alle Schulen sofort zur Verfügung. Weitere Kosten entstehen dadurch nicht.

Gibt es ein Berechtigungsmodell?
Jede Lehrkraft erhält einen eigenen Login zu zeufix. Die Zugriffsrechte richten sich nach der Rolle in der Schule. Die Schulleitung hat Zugriff auf alle Inhalte – Klassenleitungen auf alles, was die Klasse betrifft – Fachlehrer nur auf ihr eigenes Fach.
Für die optionale Notenverwaltung gibt es eine Ausnahme: Hier können die Einzelnoten (z.B. einzelne Klassenarbeiten, Lernnachweise oder mündliche Noten) generell nur vom entsprechenden Fachlehrer eingesehen und editiert werden.

Wir haben für unsere Schule ein eigenes Beiblatt als Word/Excel-Datei. Können wir das mit zeufix erzeugen?
Nein, leider nicht. Zeufix erzeugt alle Dokumente dynamisch direkt als PDF. Daher ist eine individuelle Hinterlegung von Word oder Excel-Vorlagen nicht möglich. Zeufix bietet aber vielfältige Möglichkeiten schuleigene Anhänge zu erzeugen. Bestimmt ist hier auch etwas Passendes für Sie dabei. Gerne sind wir Ihnen bei der Konfiguration behilflich.
Als Datei-Anhang können Sie beliebige Dateien je Schüler hinzufügen und archivieren. Wenn Sie eine Datei im PDF-Format hinterlegen, kann diese auch automatisch zusammen mit dem Zeugnis/LEB ausgegeben werden.

Ich habe gehört, dass wir in Zukunft ASV nutzen müssen. Düfen wir zeufix dann überhapt noch verwenden?
ASV wird unserer Kenntnis nach (wenn überhaupt) nur als Schulverwaltungsprogramm verbindlich. Für die Zeugnisse steht in der VwV Zeugnisse (2.1)  lediglich, dass die amtlichen Muster verwendet werden müssen, die “[…] allgemein zugänglich über die Internetseite der „Amtlichen Schulverwaltung Baden-Württemberg“ (ASV-BW) abrufbar” sind . Diese Muster werden natürlich von zeufix als Grundlage für die Zeugnisse und Berichte verwendet und bei Änderungen auch zukünftig angepasst.
Sollten Zeugnisdaten Gegenstand von Statistikmeldungen sein, die Sie über ASV abgegeben müssen, so werden diese in zeufix für Sie entsprechend aufbereitet und in geeigneter Form zur Verfügung gestellt. (z.B. Statistikmeldungen für die HS- und RS-Abschlussprüfungen)

Brauchen wir für die Prüfungsverwaltung (Haup- und Realschulabschlussprüfungen) ein eigenes Modul und kostet das extra?
Nein – Die komplette Prüfungsverwaltung ist in zeufix integriert und ist für die Klassenstufen 9 und 10 für den Haup- und Realschulabschluss verfügbar. In zeufix für die WRS können auch Werkrealschulabschlüsse erfasst werden.

Grundschule

Kann ich das Layout von Grundschulzeugnissen selbst anpassen?
Mit dem Schulleiter-Login können Sie unter dem Menüpunkt Admin > Programmeinstellungen einige Layouteinstellungn (z.B. Schriftgröße, Blocksatz, Silbentrennung) für Ihre Schule festlegen.
Bei den Grundschulzeugnissen ist es aufgrund der vielfältigen Rahmenbedingungen (Papiergröße, Schriftgröße, eingegebene Textmenge, …) nicht einfach, jederzeit alle Erwartungen zu erfüllen. Wir verbessern laufend die automatische Formatierung, verzichten aber bewusst darauf, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten anzubieten. Wenn sie uns einen konkreten Zeugnisausdruck in Ihrem Account benennen, sowie Ihre Kritikpunkte am Layout, werden wir das gerne überprüfen.

Kann ich die Schrift für einzelne Felder im Grundschulzeugnis größer oder kleiner machen?
Grundsätzlich ist die Schriftgröße für die Grundschulzeugnisse einheitlich und kann nur von der Schulleitung in den Programmeinstellungen verändert werden.
Für Einzelfälle, in denen ein Kürzen des Textes nicht möglich ist, können Sie beim Einzeldruck von Zeugnissen die Schriftgröße um einen Punkt verkleinern.
Falls Sie in Klasse 1 oder 2 die Funktion nutzen, mehrere Textquellen (durch Duplizieren des Faches) aneinanderzufügen, so können Sie in den Fach-Einstellungen wählen, ob jeweils eine neue Zeile begonnen werden soll, oder ob um Platz zu sparen die Texte als Fließtext aneinandergefügt werden sollen.

Warum erscheint bei der Eingabe von Texten in der Grundschule keine Warnmeldung, wenn zu viel Text eingegeben wurde?
In der Grundschule verteilt zeufix den Platz z.B. zwischen “Verhalten” und “Arbeiten” dynamisch. D.h. wenn Sie im einen Bereich weniger schreiben, dann passt mehr in den anderen Bereich. Zusätzlich kommt es auch noch darauf an, in welchem Format (A5 oder A4) und mit welcher Schriftgröße Sie Ihre Zeugnisse drucken.
Aus diesen Gründen kann in der Grundschule zum Zeitpunkt der Eingabe noch keine Aussage getroffen werden, ob alle Texten in den Ausdruck passen werden. Beim Ausdruck kommt es bei zu viel Text ggf. zu einem ungewollten Seitenumbruch, so dass die Unterschriftenfelder auf die Folgeseite rutschen. In diesem Fall sollten die Texte gekürzt werden.
Für Einzelfälle, in denen ein Kürzen des Textes nicht möglich ist, können Sie beim Einzeldruck von Zeugnissen die Schriftgröße um einen Punkt verkleinern.
Die Standardschriftgröße wird durch die Schulleitung im Menü unter Admin > Programmeinstellungen gesetzt.

Kann ich in der Grundschule für Förderschüler in allen Klassenstufen den Schulbericht der 1. Klasse verwenden?
Die verwendeten Zeugnismuster orientieren sich immer an der Klassenstufe. Wenn Sie ein Schulbericht wie in der Klasse 1 oder 2 erzeugen möchten, so können Sie für den Schüler eine eigene Klasse in der Stufen 1 oder 2 anlegen. Über das Feld “alternativer Name (Druck)” in den Klasseneinstellungen können Sie trotzdem die besuchte Klasse im Zeugnis ausgeben.

Zeugnisdruck / LEB-Druck

Wo wird das Zeugnisdatum administriert?
Das Zeugnisdatum wird direkt beim Drucken abgefragt. Es wird automatisch pro HJ und getrennt nach Stufe und Prüfungszeugnissen im Hintergrund gespeichert und dann für alle Druckvorgänge später als Vorschlag eingesetzt. Eine zentrale Administration ist daher nicht notwendig.

Im Ausdruck sind die Ränder falsch, bzw zu klein.
Bitte laden Sie die PDF-Dateien zuerst auf Ihren Computer und drucken diese dann mit dem Acrobat-Reader aus. Die interne Druckfunktion einiger Browser (z.B. Chrome) verändern die Randeinstellungen leider eigenmächtig.

Ich glaube, das Landeswappen von Baden-Württemberg fehlt.
Das Layout der LEBs und Zeugnisse ist amtlich vorgegeben und darf nicht verändert werden. Das Landeswappen druckt zeufix automatisch auf Abschlusszeugnisse, die ein Wappen enthalten müssen. Alle anderen Zeugnisse und Lernentwicklungsberichte sowie alle Umschlagblätter zeigen kein Landeswappen.

Warum erscheint unser Schullogo nicht auf den Zeugnissen / LEBs?
Ihr Schullogo bzw. -Wappen wird auf allen schuleigenen Berichten und Beiblättern ausgedruckt (Logo links, Wappen rechts). Das Layout der LEBs und Zeugnisse ist amtlich vorgegeben und darf nicht verändert werden. Ein Schullogo ist in diesen Vorlagen nicht vorgesehen.

Können unter dem Unterschriftenfeld auch mehrere Namen gedruckt werden?
Im Druckdialog haben Sie die Wahl zwischen. ‘Kein Namen drucken’, ‘Name der Klassenleitung drucken’ oder ‘Name der Klassenleitung und Namen aller Teamkollegen drucken’.  Diese Optionen sind nur auf Zeugnisvorlagen anwendbar, welche die Ausbringung des Namens vorsehen (z.B. keine Abschlusszeugnisse oder HJ-Zeugnisse im Schuljahr des Abschlusses). Falls innerhalb einer Klasse unterschiedliche Teams bzw. Coaches unterschreiben sollen, wählen Sie bitte die Option ‘Kein Namen drucken’. Prüfen Sie bei Problemen auch, ob das Eingabefeld ‘Herr/Frau’ in den Benutzerdaten der Lehrkräfte ausgefüllt ist.

Die automatisch Silbentrennung trennt ein Wort falsch. Was kann ich tun?
Über den Menüpunkt ‘Verwaltung’>’Silbentrennung’ können Sie die Silbentrennung von zeufix korrigieren.

Die automatische Silbentrennung trennt zu häufig / zu selten
Mit Ihrem Schulleiter-Zugang haben Sie die Möglichkeit über “Admin” > “Programmeinstellungen” > “Automatische Silbentrennung” zu wählen zwischen: ‘Silbentrennung deaktiviert’ oder ‘Trennung mit min. 2, 3 oder 4 Buchstaben am Zeilenanfang und -ende’.

Beim Drucken werden Kopf- oder Fußzeilen nicht dargestellt oder abgeschnitten.
Wahrscheinlich schneidet Ihr Drucker diese beim Ausdrucken ab. Ändern Sie beim Druck aus Ihrem PDF-Programm die Einstellung “Seitengröße” von 100% auf “ganze Seite drucken”.

Beim doppelseitigen Druck steht die Rückseite auf dem Kopf.
Bitte laden Sie die PDF-Dateien zuerst auf Ihren Computer und drucken diese dann mit dem Acrobat-Reader aus. Im Druckdialog für den doppelseitigen Druck haben Sie die Auswahl zwischen “spiegeln an der langen” oder “an der kurzen Kante”. Wählen Sie die Einstellung, mit der Ihr Drucker das richtige Ergebnis liefert.

Text und Noteneingabe

Hat zeufix eine Rechtschreibkontrolle?
In zeufix selbst ist keine Rechtschreibkontrolle eingebaut. Da Sie aber mit Ihrem Internetbrowser arbeiten, steht Ihnen dadurch automatisch die integrierte Rechtschreibkontrolle Ihres Browsers zur Verfügung. Aktuelle Browser haben diese Funktion bereits vorinstalliert. Installieren Sie ggf. einen aktuellen Browser oder erweitern Sie Ihren Browser mit einem AddOn. Anleitungen dazu finden Sie leicht im Internet, indem Sie nach Ihrem Browsernamen plus “Rechtschreibkontrolle” – z.B: “InternetExplorer Rechtschreibkontrolle” oder “Chrome Rechtschreibkontrolle” suchen.
In Firefox müssen Sie zunächst ein Wörterbuch für Deutschland herunterladen und installieren unter https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/german-dictionary/
Danach können Sie die Rechtschreibkontrolle mit der rechten Maustaste im Textfeld aktivieren.

Können auch Viertels-Noten eingegeben werden?
In die Notenfeldern können Sie Noten in jeder beliebigen Form eingeben (2.1, 3+, 3-4, 60%). Zeufix rechnet diese ggf. automatisch in das Dezimalformat mit zwei möglichen Nachkommastellen um. Beim LEB-Druck können Sie wählen, wie die Noten ausgegeben werden. Hier steht die Option Viertels-Noten zur Verfügung. Komma 2 und 3 werden als “-” und Komma 7 und 8 als “+” ausgegeben. In den Programmeinstellungen (mit dem Schulleiter-Login) können Sie zusätzlich wählen, ob sie Viertels-Noten als “+”/”-” oder ausgeschrieben als “plus”/”minus” drucken möchten.

Das Textfeld ist mir zu klein.
Sie können jedes mehrzeilige Textfeld rechts unten in der Ecke mit der Maus größer ziehen.

Die Schrift auf dem Bildschirm ist mir zu klein.
Da zeufix im Internetbrowser angezeigt wird, können Sie dessen eingebaute Funktion nutzen, um die Anzeige zu vergrößern. In fast allen Browsern gibt es die Tastenkombination: ‘Strg’ (auf Mac ‘cmd’) gedrückt halten und dann ‘+’ zum Vergrößern oder ‘-‘ zum Verkleinern.

GMS

Es gibt strikte Vorgaben bezüglich des Layouts der LEBs in der GMS. Kann ich mit zeufix 100% konforme LEBs erstellen?
Ja das können Sie. In den Programmeinstellungen haben wir alle dazu notwendigen Einstellungen deutlich markiert. Wenn Sie die Einstellungen so vornehmen sind alle Ausdrucke 100% identisch mit den amtlichen Vorlagen.
Die Limitierung der Textfelder oder auch den Druck von leeren Fächern können Sie in den Programmeinstellungen abschalten. Sie haben die Wahl.

Die Feldgrößen für die Texteingabe in den LEBs der GMS sind in der amtlichen Vorlage begrenzt. Beachtet das zeufix?
Mit Ihrem Schulleiter-Zugang haben Sie die Möglichkeit über “Admin”>”Programmeinstellungen”>”Beschränkung und Darstellung der Textfelder” verschiedene Optionen zu wählen. Wählen Sie
Eingabe: Textlänge begrenzt. Druck: Felder in Standardgröße, um exakt der amtlichen Vorlage zu entsprechen.
Alternativ stehen noch folgende Optionen zur Verfügung:
– Eingabe: Textlänge unbegrenzt. Druck: automatische Anpassung der Größe.
– Eingabe: Textlänge unbegrenzt mit Warnmeldung. Druck: automatische Anpassung der Größe.
– Eingabe: Textlänge unbegrenzt mit Warnmeldung. Druck: Felder in Standardgröße (zu langer Text wird ggf. abgeschnitten).
– Eingabe: Textlänge begrenzt. Druck: automatische Anpassung der Größe.
Sie haben die Wahl.

Wir rechnen in unserer Schule nur noch in Prozenträngen und nicht mehr mit Noten.
Können wir die Prozentwerte anstatt Noten direkt eingeben?

Ja – Die Noteneingabe und Darstellung kann in den Programmeinstellungen je Klassenstufe komplett zwischen Noten und Prozenträngen umgestellt werden. Die Umrechnung erfolgt automatisch. Aber auch in normalen Notenfeldern können sie jederzeit einen Prozentwert eingeben, der dann sofort umgerechnet wird.

Können wir eigene Fächer anlegen und wie ist die Reihenfolge der Fächer im LEB der GMS?
In den Programmeinstellungen können Sie wählen, ob der Fächerkanon mit den Fächern der offiziellen Vorlage vorbelegt wird, oder ob Sie den Fächerkanon frei gestalten möchten. Sie haben dann jederzeit die Möglichkeit bei jeder Klasse Fächer umzubenennen, hinzuzufügen oder zu löschen. Über kleine Pfeile am rechten Rand der Liste können Sie die Reihenfolge der Anzeige beeinflussen, so wie sie auch beim Ausdruck der LEBs verwendet wird.
Um den amtlichen Vorgaben zu entsprechen gibt es in den Programmeinstellungen die Option ‘Fächerkanon beschränkt auf das jeweils gültige amtliche Formular – nicht veränderbar! Nicht unterrichtete Fächer werden ggf. mit dem Hinweis ‘Wird in dieser Klassenstufe nicht unterrichtet’ ausgegeben. (Amtliche Vorgabe)’. Mit dieser Einstellung ist ein alternativer Fächerkanon nicht möglich.
Sie haben die Wahl.

In der Klasse 5 (GMS) fehlt das Fach “Basiskurs Medienbildung”
Das amtliche LEB-Formular sieht keinen Eintrag für “Basiskurs Medienbildung” vor.
Mit der Programmeinstellung “Fächerkanon frei konfigurierbar” oder der Klasseneinstellung “Bildungsplan: Freier Fächerkanon (LEB)” können Sie beliebige zusätzliche Fächer anlegen und im LEB ausgeben. Der so erzeugte LEB entspricht dann aber nicht mehr den amtlichen Vorgaben.

Können wir auch für Schüler/innen Noten im Programm hinterlegen, die im LEB gar keine Noten erhalten sollen?
Ja – In den Programmeinstellungen (mit dem Admin-Login) haben Sie für die Noteneingabe zwei Möglichkeiten:
1) Die Noteneingabe ist nur sichtbar bzw. möglich wenn für den Schüler ein Notenwunsch eingetragen ist
2) Die Noteneingabe ist für alle Schüler möglich – der Ausdruck im LEB/Zeugnis erfolgt nur bei Notenwunsch
Viele Schulen entscheiden sich für die Variante 2) und vergeben für alle Schüler “Schattennoten”. So haben Sie in allen Notenlisten einen kompletten Überblick und können ggf. auch nachträglich schnell LEBs mit Noten ausstellen.

In der LEB-Vorlage sind Noten für das Lern- und Sozialverhalten vorgesehen. Warum werden diese gedruckt bzw. nicht im LEB gedruckt?
Die Noten für das Lern- und Sozialverhalten werden, genau wie die Fachnoten, nur auf Elternwunsch im LEB ausgegeben. Auf Nachfrage beim KM, ob dieser Wunsch unabhängig voneinander für Fach- und Kopfnoten geäußert werden kann, erhielen wir die Antwort: “Sollten auf Elternwunsch Noten im Lernentwicklungsbericht ausgebracht werden, gilt dies für alle Fächer und das Lern- und Sozialverhalten.”

In unserer Schule besteht der Bedarf, vereinzelt nachträglich doch LEBs mit Noten zu vergeben.
Alle Ihre Eingaben sind in zeufix gespeichert und können während des Schuljahres jederzeit nachträglich noch bearbeitet werden. Selbst Änderung in vorhergehenden Schuljahren sind für die Schulleitung mit der Funktion “Zeitreise” (s.o.) möglich.
In den Programmeinstellungen (mit dem Admin-Login) haben Sie für die Noteneingabe zwei Möglichkeiten:
1) Die Noteneingabe ist nur sichtbar bzw. möglich wenn für den Schüler ein Notenwunsch eingetragen ist
2) Die Noteneingabe ist für alle Schüler möglich – der Ausdruck im LEB/Zeugnis erfolgt nur bei Notenwunsch
Viele Schulen entscheiden sich für die Variante 2) und vergeben für alle Schüler “Schattennoten”. Es ist dann sehr einfach nachträglich Notenzeugnisse auszudrucken, selbst wenn bereits einzelne Kollegen nicht mehr an der Schule sind. Sie müssen nur den Notenwunsch des Schülers aktivieren und den LEB neu erzeugen.

Abschlussprüfungen (HSA / RSA /WRSA)

Es wird immer nur ein Abgangszeugnis gedruckt – wie erhalte ich das Abschlusszeugnis?
Das Abschlusszeugnis wird erst ausgegeben, wenn zeufix eine bestandene Prüfung erkannt hat. Hierzu müssen alle laut Prüfungsordnung notwendigen Noten und Prüfungsleistungen eingegeben worden sein.

In unserer Schule wurde im Prüfungsjahr ein Nebenfach gar nicht unterrichtet bzw. einzelne Schüler haben in einem Nebenfach keine Note. Zeufix estellt aber erst ein Abschlusszeugnis, wenn alle Noten eingegeben wurden.
Laut aktueller Verordnung müssen in den Abschlussjahren in allen maßgebenden Fächern, deren Jahresleistung in die Abschlussnote eingeht, Noten erteilt werden. Falls Ihnen eine Leistungsermittlung nicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen, diesbezüglich in Ihrem Schulamt nachzufragen ob ggf. die letzte erbrachte Leistung in einer vorhergehenden Klasse zu werten ist, oder ob ausnahmsweise keine Note ausgebracht werden darf.
Sofern Sie wirklich Abschlusszeugnisse mit fehlenden Noten ausgeben möchten, können Sie in den Programmeinstellungen (Schulleiter Login) unter “Sondereinstellungen” folgende Option aktivieren: “Berechnung der Abschlüsse und Ausgabe von Abschlusszeugnissen erlauben, auch wenn Noten in Nebenfächern fehlen.”

Warum wird im Abschlusszeugnis der Name der Schulleitung bzw. des/der Vorsitzende/n des Prüfungsausschusses nicht gedruckt, bzw. wo können die Namen eingegeben werden?
Die amtliche Vorlage für die Abschlusszeugnisse sieht an dieser Stelle keine Ausbringung eines Namens vor. Wir haben diesbezüglich bereits das KM kontaktiert. Die Antwort lautete:
“In den Formularen, in denen das Namensfeld nicht explizit ausgebracht ist, ist eine individuelle/eigenständige Ergänzung nicht vorgesehen.”
Daher bietet Zeufix auch keine Möglichkeit, hier einen Namen einzutragen.

Was mache ich mit Schüler/innen, die von der Prüfung zurücktreten?
Entfernen Sie  bei den betreffenden Schüler/innen in den Schülereinstellungen den Abschluss (Auswahl: ‘kein Abschluss im aktuellen Schuljahr’). Es wird dann automatisch ein LEB (GMS) oder Zeugnis (WRS) erzeugt, welcher die Jahresleistungen ausweist.
Bitte beachten Sie, dass es in der GMS für Jahreszeugnisse keine amtlichen Vorlagen für ein reines Ziffernzeugnis gibt. Die betreffenden Schüler/innen erhalten also einen normalen LEB mit Verbalbeurteilung und Noten.
Im SJ 20/21 ist eine Bemerkung einzufügen, die Sie im Formulierungs-Helfer unter ‘Corona 2020/21’ finden.

Wie erstelle ich einen HSA ohne Englisch?
Zeufix erkennt automatisch, falls ein HSA ohne Englisch möglich wäre. Geben Sie zunächst alle anderen Noten ein. Auf der Seite “LEBs / Zeugnisse” wird eine Auswahlbox erscheinen “Auf Wunsch: Hauptschulabschluss ohne Fremdsprache, falls das Bestehen ansonsten nicht möglich wäre.”

Im Realschulabschlusszeugnis mit dem Prüfungsfach ‘Alltagskultur, Ernährung, Soziales’ sieht es durch die Verwendung der Kommas so aus, als ob 6 Prüfungsfächer abgelegt wurden. Kann das anders dargestellt werden?
Nein leider nicht, denn die amtliche Vorlage zeigt dies genau so an.

Kann für eine/n Schüler/in, der/die den RSA nicht bestanden hat eine Bescheinigung über einen dem HSA gleichwertigen Bildungsstand ausgestellt werden?
Ja das ist möglich. Die Bescheinigung über den erworbenen gleichwertigen Bildungsstand ersetzt aber nicht das (Abgangs-)Zeugnis. Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule erhalten diese Bescheinigung zusätzlich auf Wunsch.
Zunächst erhält der Schüler / die Schülerin das Abgangszeugnis von Klasse 10. Zeufix erzeugt dies automatisch, wenn der Abschluss nicht bestanden wurde.
Über das Menü ‘Drucken (Schüler)’ können Sie die Bescheinigung über einen dem HSA gleichwertigen Bildungsstand ausdrucken. Falls der/die Schüler/in im vorangegangenen Schuljahr noch nicht in zeufix erfasst war, erscheint der entsprechende Menüpunkt evtl. nicht. Dann müssen Sie über die Funktion ‘Zeitreise’ in das vorherige Schuljahr wechseln und die Daten dort erfassen.

Können auch Schulfremdenprüfungen mit zeufix erfasst werden?
Nein, leider nicht. Für die Schulfremdenprüfung gibt es eine eigene Prüfungsordnung und eigene Zeugnisformulare. Aber Sie finden in Schul-Intranet (KISS) unter ‘Dokumentenbereitstellungen’ ein fertiges Word-Formular, in das Sie nur noch die Noten eintragen müssen.

Werden die Zertifikate für das Profilfach und die Projektarbeit ausgegeben?
Ja, alle notwendigen Zertifikate (Profilfach und Projektprüfung) werden von zeufix automatisch zusammen mit dem Abschlusszeugnis erzeugt.
Den Text für die Profilfächer geben Sie bitte ganz normal in das Textfeld auf der Bewertungsseite ein, dort wo sonst die Texte für den LEB eingetragen werden.
Die Eingabe für die Projektarbeit finden Sie in den 9. und 10. Klassen auf der Seite “LEBs/Zeugnisse” oder in der 9. Klasse für alle Fachlehrer sichtbar auch auf der Seite “Bewertungen” in der Fächerliste als letzten Eintrag.

Wo finde ich die Werte für die ASD-BW Statistik?
Die aufbereiteten Werte für Ihre Statistikmeldung finden Sie als Ausdruck im Menüpunkt ‘Drucken(Schule)’ > ‘Statistik ASD-BW’

Historie / Archiv

Ich möchte einen LEB / ein Zeugnis des letzten Schuljahres nochmals abändern bzw. verbessern
Nachträgliche Änderungen in vorangegangenen Schuljahren sind mit dem Schulleiter-Login möglich.
Wählen Sie nach dem Login im Menü: Übersicht/LEBs/Zeitreise.
In unseren Schulungsvideos finden Sie eine genaue Anleitung im Kapitel “Zeitreise”.
Über die “Admin”>”Programmeinstellungen”>”Erweiterte Einstellungen” können Sie auch Klassenlehrern das Recht geben “Zeitreisen” zu unternehmen.

Da nun alle Zeugnisse und LEBs in zeufix archiviert sind, können wir uns dann die eigene Archivierung sparen?
Für die tägliche Arbeit haben Sie jederzeit Zugriff auf alle alten Zeugnisse und LEBs. Da es aber in zeufix möglich ist, auch nachträglich Zeugnisse zu verändern, gilt dies nicht als revisionssicheres Archiv im Sinne Ihrer Archivierungsplicht. Mit einem Login mit SL-Berechtigung haben Sie im Menüpunkt ‘Historie’ > ‘Zeugnisse’ die Möglichkeit, alle Zeugnisse und LEBs eines kompletten Halbjahres als ZIP-Datei herunterzuladen. Speichern Sie diese Datei einfach auf einen externen Datenträger und legen diesen in Ihren Tresor.

Warum kann ich als Klassenleher/in im Archiv nicht auf die die Zeugnisse/LEBs oder Fachbewertungen meiner Klasse vom Vorjahr zugreifen?
Ihre Klasse wurde im Vorjahr von einer anderen Lehrkraft unterrichtet. Auch im Archiv hat jede Lehrkraft nur Zugriff auf die eigenen Klassen und Fächer. Falls Sie den Zugriff gestatten möchten, können Sie mit dem Schulleiter-Login über die Funktion “Zeitreise” im vorangegangenen Schuljahr nachträglich die aktuelle Lehrkraft als Teamkollege hinzufügen.
Für die Anzeige im Menüpunkt ‘Historie / Fachbewertungen’ gibt es außerdem die Möglichkeit in den Programmeinstellungen (Schulleiter-Login) folgende Option zu wählen: “Anzeige der Fächer und Bewertungen im Menüpunkt: Historie / Fachbewertungen > Alle Fächer werden angezeigt. Voller lesender Zugriff auf alle Bewertungen für jeden Lehrer.”

Schuljahreswechsel / Klassenlisten

Nach dem Schuljahreswechsel sind keine Schüler mehr im System. Werden diese nicht automatisch ins nächste Schuljahr übernommen?
Nein – die Schülerdaten werden nicht aus dem letzten Schuljahr kopiert. Klassenlisten spielen Sie komfortabler und vor allem fehlerfrei über den Import (Schulkartei, ASV oder SVP) ein. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Weg einfacher ist, als parallel in zeufix alle Zu- und Abgänge doppelt pflegen zu müssen.
Über den Menüpunkt ‘Import Schülerdaten’>’aus dem letzten Schuljahr’ haben Sie alternativ die Möglichkeit, die Schülerdaten aus dem in das aktuelle Schuljahr zu versetzen.

Muss ich neue Schüler immer über den Import einspielen, z.B. bei Zugängen während des Schuljahres?
Nein. Sie können einzelne Schüler jederzeit auch von Hand anlegen. In der Klassenliste finden Sie unten die Eingabefelder unter der Überschrift “Neu”.

Zugänge / Accounts

Ich habe meine Zugangsdaten oder mein Passwort vergessen. Wie erhalte ich neue Zugangsdaten?
Falls Sie Ihre Logindaten vergessen haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihre Schulleitung. Aus Sicherheitsgründen setzten wir zentral keine Passwörter zurück. Für vergessene Schulleiter-Logindaten wenden Sie sich bitte per Email an zeufix@atenis.de, wir setzten uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Können wir mehrere Schulleiter-Accounts bekommen?
Den Schulleiter-Account (= Admin-Account) benötigen Sie lediglich, um Ihre Lizenz zu verwalten, ihre Schuldaten zu bearbeiten oder die Programmeinstellungen für Ihre Schule zu ändern.
Diesen Account gibt es nur ein Mal und er sollte im Zugriff der Schulleitung sein.
Für alle fachlich-administrativen Aufgaben (Zugriff auf alle Zeugnisdaten, Lehrer-Accountverwaltung, Schüler-Import aus der Schulverwaltung, …) genügt es, in den Lehrer-Accounteinstellungen das Häkchen “Schulleitungsteam” zu setzen (nur mit dem Admin-Account möglich).

Notenverwaltung

Kann ich in der Notenverwaltung in der GMS je Leistungsnachweis hinterlegen, in welchem Niveau dieser erbracht wurde und/oder können verschiedene Notenschlüssel für die unterschiedlichen Niveaus hinterlegt werden?
Eine Auswahl der Niveaustufe pro Einzel-Note (und folglich auch Notenschlüssel je Niveaustufe) gibt es bewusst nicht.
Der Zweck der Notenverwaltung ist es, eine Gesamtnote zu berechnen, die im Bereich “Bewertung” direkt als Endnote in den LEB übernommen werden kann. Da es für die Endnote im LEB nur ein mögliches Niveau gibt, können auch in der Notenverwaltung je Schüler die Noten nur auf einer Niveaustufe erfasst und berechnet werden. Eine unterschiedliche Niveauvergabe je Lernnachweis gibt es nicht, da sich ansonsten unweigerlich die Frage stellen würde, wie die einzelnen Noten unterschiedlicher Niveaus miteinander verrechnet werden können, bzw. was passiert, wenn das Niveau einer Note nachträglich geändert wird. Solch eine automatische Berechnung ist nicht erlaubt.
Dasselbe gilt für die nachträgliche Änderung der Gesamt-Niveaustufe eines Schülers. Bei der Hinterlegung verschiedener Notenschlüssel würde von zeufix erwartet werden, dass die Noten aufgrund des neuen Schlüssels automatisch nachberechnet werden können, was ebenfalls nicht zulässig wäre.
Richten Sie stattdessen je Leistungsnachweis einzelne Notenarten für die verschiedenen Niveaus ein, so dass Sie individuelle Notenschlüssel hinterlegen können. Durch diese Vorgehensweise bleibt die Umrechnung beim Wechsel der Niveaustufen im Verantwortungsbereich der Lehrkraft.

GMS / LEBs: Können Teilnoten oder Noten einzelner Lernnachweise direkt mit Textbausteinen für ein Thema / eine Kompetenz gekoppelt werden, so dass automatisch der passende Textbaustein ausgewählt ist?
Diese Funktion ist in Planung und wird voraussichtlich im SJ 2021/22 zur Verfügung stehen