Wie können wir helfen?

Durchsuchen Sie unsere Anleitungen und FAQ Seiten

Drucken

Für Inklusions- oder Förderschüler, die in Kooperation mit einem SBBZ unterrichtet werden, sollten im Zeugniskopf beide Schulen ausgewiesen sein.

Für die Einrichtung der „kooperativen Organisationsform des gemeinsamen Unterrichts“ melden Sie sich bitte mit Admin-Zugang an. Im Menü  Admin > Schuldaten können Sie alternative Kopfzeilen definieren.

Sobald dies eingerichtet ist, erscheint in den Schülerdaten (Schüler > bearbeiten) das Auswahlfeld  „Koop.-Schule“. Dies kann dann von den Klassenleitungen ausgewählt werden.

Jetzt wird für diese/n Schüler/in der alternative Zeugniskopf verwendet. Das Unterschriftenfeld bleibt ohne Namen der Schulleitung, so dass beide SL unterschreiben können. 

Oft wird in der Grundschule für Inklusions- oder Förderschüler für jede Klassenstufe das Zeugnismuster der 1. Klasse verwendet.
Klicken Sie hier für eine Anleitung.

In der Sek. haben Sie die Möglichkeit über die Einstellung “LEB freier Fächerkanon” im Feld “Bildungsplan” der Klasse, individuelle LEBs zu erstellen.

Inhaltsverzeichnis