Wie können wir helfen?

Durchsuchen Sie unsere Anleitungen und FAQ Seiten

Drucken

In unserer Schule besteht der Bedarf, vereinzelt nachträglich doch LEBs mit Noten zu vergeben.

Alle Ihre Eingaben sind in zeufix gespeichert und können während des Schuljahres jederzeit nachträglich noch bearbeitet werden. Selbst Änderung in vorhergehenden Schuljahren sind für die Schulleitung mit der Funktion “Zeitreise” (s.o.) möglich.
In den Programmeinstellungen (mit dem Admin-Login) haben Sie für die Noteneingabe zwei Möglichkeiten:
1) Die Noteneingabe ist nur sichtbar bzw. möglich wenn für den Schüler ein Notenwunsch eingetragen ist
2) Die Noteneingabe ist für alle Schüler möglich – der Ausdruck im LEB/Zeugnis erfolgt nur bei Notenwunsch
Viele Schulen entscheiden sich für die Variante 2) und vergeben für alle Schüler “Schattennoten”. Es ist dann sehr einfach nachträglich Notenzeugnisse auszudrucken, selbst wenn bereits einzelne Kollegen nicht mehr an der Schule sind. Sie müssen nur den Notenwunsch des Schülers aktivieren und den LEB neu erzeugen.

Inhaltsverzeichnis